SEDU lights

LED513-Sedulights-Board-V2

Spezielle Ambient-Light Lösung als Plug'n'Play. Das SEDU lights nimmt über den USB-Anschluss Daten im miniDMX-Format entgegen und gibt diese in den Formaten WS2801 bzw. TM1804 aus. Damit können zahlreiche moderne digitale LED-Lösungen angesprochen werden. Bis zu 256 Kanäle sind möglich.

Das SEDU arbeitet nur mit einer PC-Software, welche die Daten aufbereitet per miniDMX an das SEDU-Board übergibt. Die Software ist nicht Bestandteil der Lieferung. Gängige Software-Lösungen sind Ambibox, AtmoWin oder boblight, welche frei verfügbar sind.

SEDU lights im LED-Studien SHOP

SEDU lights Demo

Viele weitere Demovideos finden Sie einfach auf Youtube unter dem Schlagwort "SEDULIGHTS"

I

Software

LED Software

Die SEDU Boards lassen sich mit einer ganzen Reihe frei am Markt erhältlicher Software...

Technische Daten


  • Steuert bis zu 256 Kanäle
  • FR4-Platine 45x56mm, beidseitig Bestückungsdruck
  • Microprozessor: ATmega644p
  • Spannungsbuchse mit ext. Versorgung über 78L05 oder wahlweise über USB-Bus
  • USB-Port mit FT232RL-Chip
  • ISP-Programmieranschluss, Bootloader über USB möglich
  • 4 vollständige Ports WSL inkl. Versorgungsspannung
  • DMX-IC SN75176, konfigurierbar als Sender/Empfänger/softwareabhängig, Zugang über 3-polige PSK-Leiste
  • verschiedene Optionen über Solder-Jumper einstellbar, u.a. Spannung, UART


SeduTopBestückung

SEDU light mit 4 Erweiterungs-Ports


Linklist:

Anwenderbericht zum SEDU lights in Kombination mit einer Dreambox: www.loggn.de/sedu

How-To zum SEDU lights bei verschiedenen TV-Systemen: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1030747